Mittwoch, 15. Mai 2019

WIR SIND GELANDET  
Vier Mädel's zwischen 170 - 225 Gramm und ein Bub mit 300 Gramm   smilie_sh_023.gif  der die Einflugschneise verstopft hatte, deshalb sind wir um einen Kaiserschnitt nicht herumgekommen. Alles gut gelaufen und Mutter samt Kinder wohl auf.






Freitag, 10. Mai 2019


Meine einzige Tochter aus der Belmark Soul Surfer/Michelle von Secret Mystery For Joya's Eyes Only/Beethoven:  Mordillio's Benvenuta Benise erwartet in den nächsten Tagen einen Wurf von Armitage Dreamweawer/Andrew US Import


Puppibär Andrew


Drückt mir die Daumen das alles gut geht.

Dienstag, 7. Mai 2019

Mein letztes Bild von Michelle, zwei Wochen vor Ihrem Tod.
 Sie war nie krank, hatte nie Probleme ihre Welpen zur Welt zu bringen. Eine über alle Maßen liebenswerte Hündin die ihren Namen alle Ehre machte.
Ganz normale Läufigkeit, mit Beethoven gedeckt, zwei Tage nach der letzten Belegung leichter schwachblutiger Ausfluß. Kann vorkommen und ist nicht bedenklich. Tags darauf abends das Futter verweigert und im Erscheinungsbild etwas ruhiger. Fieber gemessen, fast 40°. Nächsten Tag sofort zum TA, Ultraschall, Flüssigkeit in der Gebährmutter. Behandlungsmöglichkeit: Kastration oder Behandlung mit Alizin und so nahm das Unglück seinen Lauf. Michelle hat das Mittel nicht vertragen und strab am kommenden Tag trotz Not OP. 
Ich habe Wochen gebraucht diesen Schock zu verarbeiten und diese Zeilen schreiben zu können.



Sonntag, 10. Februar 2019


Überraschungsgeschenk meiner Nachbarin! Frische Biorindfleischknochen für alle.  
Gleich einmal kleingehackt in Sheltiegröße und ausgeteilt. 

Cosima lässt es sich schmecken


und Filou war auch sofort begeistert davon


Der Rest vom Rudel hat sich irgendwo im Garten versteckt um in Ruhe diese Köstlichkeit genießen zu können


Freitag, 8. Februar 2019

Ein paar Sonnenstrahlen der letzten Tage und der Garten ist fast Gatschfrei, haben wir  gleich ausgenützt für eine Spielrunde mit der hauseigenen  Verwandtschaft.

Wenn Mama und Tante das Zergel haben komm ich da einfach nicht ran.  Noch nicht! 




Bei Mama darf ich auch mal






Ab und an gehört's mir ganz allein.


Die Ollen sind soooo neidig  


Ha....gleich hab ich's .......oder?  





Mamaaaaa....ich komme



Einmal rum um den Pool mit Mama




Sonntag, 3. Februar 2019

Filou's Fanclub steht auf der Matte und freut sich auf ein paar Spieleinheiten im durchgeweichten Garten. 

Scheltiefreund Carlo ca. im gleichen Alter braucht noch ein paar Spieleinheiten um die schlechten Erfahrungen mit einer viel zu großen Junghundgruppe zu vergessen. Erst das zweite mal hier, aber bereits viel sicherer in der kleinen Gemeinschaft unterwegs.

Niemand hat bei Filou die geringste Chance das Spieli zu erhaschen solange die Großen weggesperrt sind. 




Also......da war doch grad noch ein Knochen ........


ahhhh......hier.......habs doch gerochen






Zeitweise wird auch mal um die Wette gekläfft bis uns die Ohren abfallen







Donnerstag, 31. Januar 2019

Erwache mal kurz aus dem Winterschlaf!  

Fin Du Fin der Filou wie er gerufen wird verbringt die Ferien bei mir während seine Familie 
die Pisten unsicher macht. 
Rein beim Gartentürl und gleich wieder zu Hause.

Der kleine Schlags ist schon ganz schön groß für seine 5 1/2 Monate aber gut proportioniert. Wird wohl einer von der größeren Sorte. 



Ran an die Tante


ups.....doch keine so gute Idee



Mit den Großen mitzuspielen traut er sich nicht, da geht es ihm noch etwas zu wild zu. Wird sich aber bald ändern.